Kosmetik Forum

[Startseite] [Nagelstudios] [Schminken] [Pflegecremes] [Douglas Online Shop] [Forum]
Kosmetik Forum Menue


FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

Kosmetik - Sehr trockene Haut und nichts hilft





Sehr trockene Haut und nichts hilft



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kosmetik Forum -> Alles mögliche
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cindy1704



Anmeldungsdatum: 29.03.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Auerbach

BeitragVerfasst am: 29.03.2009 13:12    Titel: Sehr trockene Haut und nichts hilft

Hallo erstmal an alle!
Ich bin neu hier und hoffe sehr, dass Ihr mir Ratschläge geben könnt wie ich meine Haut wieder in den Griff bekomme.
Ich bin 27 Jahre alt.

Ich gehe nicht zur Kosmetik, sondern mache manches selbst.

Ich habe seit einigen Wochen Probleme mit meiner Gesichtshaut. Normalerweise mache ich 1mal wöchentlich ein sanftes Peeling und dann eine Maske für z.B. trockene Haut, gestresste Haut oder so drauf. Seit einigen Wochen ist meine Haut aber noch trockener und ich kann mich auch schlecht mit Puder schminken, da man dadurch die trockenen Stellen noch schlimmer sieht. Nur möchte ich nicht ungeschminkt zur Arbeit. Da die Haut immer trockener und spröder wird, habe ich mir schon solche Peelingpads gekauft, mit denen ich im Notfall mal die trockenen Stelle peele, Creme drauf und dann mich schminke. Hilft aber nicht wirklich.

Wenn es nicht unbedingt nötig ist, schminke ich mich schon gar nicht mehr.

Könnt ihr mir Ratschläge geben, wie ich meine Haut wieder in den Griff bekomme?
Wäre Euch sehr dankbar!

LG Cindy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kosmetik Forum






Verfasst am:     Titel: Google Adsense




Nach oben
Alanna



Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 05.04.2009 20:28    Titel:

Hallo Cindy,

aaaaaaaaaaaalso Laughing sorry, ich weiß es ist nicht zum Lachen, aber sowas wie Du schreibst höre ich so oft in meinem Studio.......

Morgens und Abends die Haut mit einer sanften Reinigungsmilch reinigen, diese trocknet die Haut nicht aus wie Seife/Gele usw.
In Gegenden mit hartem Wasser sollte anschließend ein Gesichtswasser benützt werden, um evtl. Kalkrückstände von der Haut zu entfernen (dGH 17° z.B ist sehr hart)
Nur mit Wasser wird die Haut nicht sauber!

Anschließend eine intensive Feuchtigkeitspflege auftragen, z.B. ein Feuchtigkeitsserum oder eine Feuchtigkeitsampulle, das etwa 2-3 Monate als Kur durchführen! Also solange, bis Du eine deutliche Verbesserung merkst, und dann nochmal 3 Wochen länger.
Wenn das Serum eingezogen ist eine Feuchtigkeitscreme auftragen.
Abends dieselbe Prozedur, dann aber ruhig eine etwas reichhaltigere Creme (Multivitamincreme z.B. mit Feuchthaltefaktoren (NMF) ) auftragen.

Ab dem 25. Lebensjahr solltest Du eine Augenpflege benutzen.

Peeling höchstens einmal in der Woche! Durch zu häufiges Peelen verhornt die Haut nur stärker, d.H. Du erreicht genau den gegenteiligen Effekt von dem was Du möchtest!

Bitte benutze keinen Puder, sondern besorg Dir ein hochwertiges Feuchtigkeits-Make-Up - das von LCN kann ich persönlich nur empfehlen, ist ölfrei, also in sich schon matt und braucht nicht abgepudert zu werden.
Wenn Du nur Puder verwendest trocknest Du zusätzlich aus!

Vermutlich trinkst Du auch zuwenig; unsere Haut wird nicht nur von außen, sondern auch von innen versorgt - schau, daß Du täglich mind. 3 L trinkst; Wasser, Saft, Schorle, Früchtetee, Rooiboshtee, Kräutertee..... Kaffee, Schwarztee, Alkohol und Softdrinks darfst Du nicht zählen.

Achte auch auf eine ausgewogene Ernährung - also ein Hamburger ist durchaus erlaubt - wenn Du dazu einen Salat ißt statt Pommes Wink

Geh an die frische Luft - das ist der beste Schönmacher, und völlig umsonst Very Happy , achte nur darauf, daß Du die Haut vorher ausreichend eincremst!

Ich hoffe ich konnte Dir helfen Very Happy

LG Alanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadi



Anmeldungsdatum: 14.04.2009
Beiträge: 15
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 14.04.2009 20:57    Titel:

hallo:)

also ich habe auch immer sehr trockene haut und verwende dafür immer 1-2 mal pro Woche ein Peeling:

Zucker und Wasser mischen auf die Haut auftragen und einmassieren:)

auserdem kannst Du auch immer abends vorm Schlafen gehen Olivenöl auf die Haut auftragen das ist super!Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alanna



Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 14.04.2009 21:13    Titel:

Shadi hat Folgendes geschrieben:
hallo:)

also ich habe auch immer sehr trockene haut und verwende dafür immer 1-2 mal pro Woche ein Peeling:


Aha Shadi;
und was unternimmst Du gegen die trockene Haut? Daß Du mit einem Peeling nur Symptombehandlung betreibst ist Dir bewußt?
Fett und Feuchtigkeit sind 2 unterschiedliche Sachen, das solltet Ihr Mädels Euch mal bewußt machen!
Mit einer Fettcreme oder Öl bringt ihr keine Feuchtigkeit (=Wasser) in die Haut - da gehört schon ne Feuchtigkeitscreme und viel Trinken hin!

Oh man oh man Rolling Eyes

LG Alanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadi



Anmeldungsdatum: 14.04.2009
Beiträge: 15
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 14.04.2009 21:43    Titel:

Hi alana!

Mir wurde das so empfohlen
und dadurch ist meine Haut besser geworden.
Und ich dachte das ist hier ein Forum wo man sich austauscht oder?
finde das bisschen blöd das du dein KOmmentar mit einen : AHA startest und dann OH man Oh man...
Shocked

Mir ist all das was du in deinen Eintrag geschrieben hast bewußtSmile
und das Fett und Feuchtigkeit verschiedene Sachen sind auch.
Mir wurde von der Kosmetikerin das mit dem Olivenöl empfohlen und MIR PErsönlich hilft es sehr, deswegen habe ich auch Ihr den Tipp gegeben, da es bei Ihr auch der Fall sein könnte Smile
In dem Punkt viel trinken stimme ich auch überein, aber bei Mir ist es so ich Trinke sehr viel Wasser und auch sehr viel Tee, Mir wurde Grüner Tee empfohlen( ist der in Ordnung? ) undm eine Haut ist trotzdem an vielen Stellen trocken.


Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alanna



Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 15.04.2009 19:33    Titel:

Hi Shadi,

sorry mein Post war nicht böse gemeint Wink
Ich hatte nur grad gestern wieder einen Fall, wo eine junge Frau mit völlig "ver"peelter und überfetteter Haut zu mir kam und Wunder erwartete - leider ist es oft so, daß Tipps einfach gegeben und befolgt werden, ohne zu berücksichtigen, daß jede Haut anders reagiert. Und dann las ich eben Deinen Beitrag und dachte nur; Oh nee, bitte nicht Shocked
War also nicht persönlich gemeint, kam aus der Situation heraus!
Klar ist das ein Forum zum Austausch, ich bin hier zufällig draufgestoßen weil ich vom Fach bin und dachte schaun mer mal, ob es hier interessante Themen hat..... so bin ich persönlich hier gelandet, nicht als Hilfesuchende Wink

Kurz gesagt: Das mit dem Olivenöl halte ich prinzipiell für nicht schlecht, wenn das nicht als alleinige Pflege verwendet wird. Als "Schmankerl" für die Haut, vor allem dem Vitamingehalt wegen, abends einige Tropfen einmassieren ist klasse, keine Frage Wink
Zusätzlich ein hyaluronsäurehaltiges Präparat, oder eines mit NMF (Natural Moisturizing Factors) als Feuchtigkeitspflege, ist aber unabdingbar.

Allerdings halte ich es für fragwürdig und nur in sehr seltenen Fällen für gerechtfertigt, ein tägliches Peeling zu verwenden - aus o.g. Gründen (voriger Post) eben - Du regst damit die Haut nur zu weiterer Verhornung an..... im Endeffekt hat man damit meist den gegenteiligen Effekt von dem, was man eigentlich damit beabsichtigt hat Confused

Daß es in Deinem Fall so gut geholfen hat zeigt, daß es zu jeder Regel auch Ausnahmen gibt Very Happy wenn ich Deine Haut vor mir hätte, könnte ich Dir bestimmt auch erklären warum Smile

Viel trinken, klar, grüner Tee ist auch klasse - versuch mal Rooiboshtee, Kräutertee, Früchtetee - von Meßmer gibts grad neu recht viele leckere Sorten, alle ohne Schwarztee Very Happy mein Favorit momentan ist der Bassari-tee *lechz*

Wenn Deine Haut noch an vielen Stellen trocken ist (wie trocken - gerötet, schuppig, spannt es, juckt es sogar, wie groß sind die Stellen, wo befinden sie sich...... ) kannst Du mal VERSUCHEN sie mit der normalen Bephantencreme einige Tage lang abends einzucremen - könnte helfen, wenn es nur kleinere Stellen sind, welche evtl auf irgendwas enpfindlicher reagieren. Sollte allerdings noch ein Defizit in Deiner Haut vorliegen wird es eher wenig helfen, fürchte ich Confused
Schau mal, ob wer in Deinem Bekanntenkreis eine Aloe-Vera-Pflanze hat, und besorg Dir dann mal einen Ableger davon (oder gleich eine kaufen gehen....).
Von den saftigen, dicken "Blättern" ein Stückchen abschneiden, aufschneiden und mit dem Saft die Stellen einreiben, das hilft meist recht gut Wink

Also nichts für ungut Wink

LG Alanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joy25st



Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 6
Wohnort: hannover

BeitragVerfasst am: 15.04.2009 20:52    Titel:

Schau doch mal auf der Seite www.beautynmore.de da kannst du einen Hauttest machen. ich bevorzuge die kosmetikmarke Braukmann institute. kann man da bestellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shadi



Anmeldungsdatum: 14.04.2009
Beiträge: 15
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 16.04.2009 00:12    Titel:

Hi!Smile

ja mein problem ist voralllem, dass ich sofoooort narben nach jedem pickel bekomme.. also keine narben in sinne von löchern...sondern dunkel bis lilafarbene verfärbungen. das macht mir immer so angst:S

was kann man dagegen tun?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alanna



Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 16.04.2009 18:43    Titel:

Hi Shadi,

na als allererstes mal die Finger weglassen Wink ist nicht böse gemeint, ich weiß auch aus eigener Erfahrung heraus, daß frau unwillkürlich an den Dingern rumfummelt Embarassed

Also nicht kratzen, nicht selber drücken, schon gar nicht mit bloßen Händen oder - Shocked Fingernägeln - , sondern den Pickel von selber abheilen lassen.

Was Du da beschreibst ist eigentlich typisch für aufgekratzte oder unsachgemäß ausgedrückte Pickel. Mit der Zeit werden diese Narben verblassen, so daß man sie kaum bis gar nicht mehr sehen wird, aber bis dahin mußt Du leider mit ihnen leben Confused

Betupfe die Pickel lokal (also nur den Pickel, bloß nicht alles!) mit Teebaumöl, das bekommst Du mittlerweile in jedem Drogeriemarkt. Spar Dir Pickeltupfer und sonstiges "Gemeiere", einfach Teebaumöl auf ein Wattestäbchen tropfen, den Pickel mehrmals täglich betupfen (oder auch nur abends, wie Du eben Zeit hast), und ansonsten Finger weglassen. Der Pickel wird entweder von selber verschwinden, oder die Entzündung wird eingedämmt, sodaß Du dann den Pfropfen Talg problemlos entfernen kannst - und vor allem schmerzloser Wink

Teebaumöl wirkt entzündungshemmend, deswegen die tolle Wirkung. Der einzige Nachteil ist, daß es Embarassed stinkt......... ich mag den Geruch gar nicht. Aber wer schön sein will........

Wenn Du mit bloßen Händen dran "rumfummelst" schleppst Du meist nur frische Bakterien ein - egal, wie gründlich Du die Hände wäschst, es sind immer welche dran! Deswegen nie mit bloßen Händen an Pickeln kratzen oder herumdrücken, der Entzündungsprozeß wird dadurch nur verschlimmert, der Heilungsprozeß extrem verlangsamt.....
Nur wirklich reife oder nicht mehr entzündete Pickel vorsichtig mit den Fingerkuppen drücken, die Fingerspitzen dabei mit Kleenex oder so umwickeln, und nicht quetschen, sondern die Fingerspitzen rechts und links des Pickels auf die Haut legen, nach unten drücken, dann sanft mittig nach oben, und den Pickel derart sanft von unten nach oben herausdrücken. Verständlich was ich meine?
Und IMMER einen Pickel komplett ausdrücken, auch wenns wehtut - alles, was drinbleibt, entzündet sich von Neuem!!!

Wenn der Pickel weg ist, die Stelle zur Unterstützung des Regenerierungsprozesses der Haut enige Male sanft mit Bepanthencreme massieren.

Viel Glück Wink

LG Alanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kosmetik Forum -> Alles mögliche Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.







Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 34060
Werbung

Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung |Impressum |